FANDOM


  • TemplarCode

    Seit dem offiziellen Launch vor knapp einem Monat wird InFamous: Second Son in regelmäßigen Abständen mit den sogenannten Paper Trail-Missionen bedacht. Wie die Mannen von Sucker Punch in einem aktuellen Tweet ² bekannt gaben, wird das finale Kapitel am kommenden Freitag, den 25. April veröffentlicht. Um den Abschluss der Paper Trail-Missionen entsprechend zu begehen, wird man uns kostenlos verschiedene Bonus-Gegenstände zur Verfügung stellen. Unter diesen befinden sich eine Celia-Maske oder vier Jacken für den Protagonisten Delsin. Von zusätzlichen Fähigkeiten sahen die verantwortlichen Entwickler laut eigenen Angaben bewusst ab, da diese mit einem zu großen Aufwand verbunden gewesen wären.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    InFamous Second Son wurde in dieser Woche mit einem neuen Update ausgestattet, das den Titel auf die Version 1.03 anhob. Mehrere Änderungen flossen ein. Unter anderen nahm Sucker Punch Verbesserungen an den Textlokalisierungen vor, fügte eine Option zur Reduzierung der Framerate hinzu und verfrachtete die Möglichkeit in das Spiel, das HUD abzuschalten. Hinzu gesellte sich ein neuer Modus, mit dem sich hübsche Bilder knipsen lassen. Seit dem Update könnt ihr den Fotomodus in den Optionen aktivieren. Sobald ihr das getan habt, könnt ihr mit L3 das Spiel pausieren und danach habt ihr die Möglichkeit, aus mehreren Werkzeugen auswählen und noch bessere Fotos machen. Einige Ergebnisse wurden nun von AGB veröffentlicht.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    'Sony 'und Sucker Punch haben auf dem offiziellen PlayStation Blog mitgeteilt, dass InFamous: Second Son am morgigen Donnerstag mit einer weiteren Aktualisierung ausgestattet wird. Nach der Installation seid ihr unter anderem in der Lage, das HUD auszuschalten. Und sobald ihr das Spiel abgeschlossen habt, könnt ihr die Tageszeit ganz nach euren Wünschen anpassen. Auch wird mit dem neuen Update eine Option geliefert, mit der ihr die Bildrate auf 30 FPS begrenzen könnt. Dazu heißt es:

    "Das ist eine Begrenzung der Bildrate, keine Sperre. Die Änderung wird nicht die gelegentlichen Bildrateneinbrüche während des Spiels beheben."

    Das waren die bereits bekannten Neuerungen. Allerdings ist auch von einigen Überraschungen die Rede. Hier die Übersicht:

    • Eine H…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Sony und Sucker Punch bieten den offiziellen Soundtrack von InFamous: Second Son momentan kostenlos im PSN Store an. Zumindest im US-Store ist der Soundtrack mit 29 Musikstücken derzeit kostenlos erhältlich. Der Download wiegt stolze 480 MB. Ob der Soundtrack später auch im EU-Store veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Das heute Nachmittag folgende Update des EU-Stores wird es uns zeigen. Für den Soundtrack sind die Komponisten Marc Canham, Nathan Johnson und Brain verantwortlich. Den Store-Eintrag findet ihr hier.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wenige Tage nach dem offiziellen Verkaufsstart des Open World-Titels, veröffentlichten die Entwickler ein neues Video, mit dem man etwas näher auf die Entstehung der zweidimensionalen Zwischensequenzen, mit denen die Geschichte von I'nFamous: Second Son' vorangetrieben wird, eingeht. Zur Handlung heißt es von offizieller Seite:

    "Sieben Jahre sind seit der letzten Episode mit Cole MacGrath vergangen und die Welt hat sich deutlich verändert. Jeder Bürger, der nur die geringsten Anzeichen von übernatürlichen Kräften zeigt wird als Bio-Terrorist abgestempelt und sofort dem Department of Unified Protection (DUP) überstellt. Einer Regierungseinrichtung, die sicherstellen soll, dass sich die katastrophalen Ereignisse von Empire City und New Marais n…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Schon vor ein paar Tagen erreichte uns die Meldung, dass InFamous: Second Son innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Abnehmer fand. In einer aktuellen Pressemitteilung ging Sony Computer Entertainment Australia noch einmal auf den Erfolg des Sucker Punch-Titels ein und gab bekannt, dass sich dieser zum bisher schnellstverkauften PlayStation 4-Spiel aufschwang und die Marke von einer Million abgesetzter Kopien in gerade einmal neun Tagen erreichte. Damit verkaufte sich InFamous: Second Son auch schneller als die beiden PlayStation 3-Ableger InFamous und InFamous 2.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Auf Reddit veröffentlichte ein User einen Screenshot, der die Welt von InFamous: Second Son in kompletter Dunkelheit zeigt. Hierbei haben wir es mit einem Bug zu tun, mit dem sich in den vergangenen Tagen offenbar einige Spieler konfrontiert sahen. So ging der besagte User der Frage nach, wie er den Bug beheben kann, und bekam von einigen Spielern Schützenhilfe geleistet. Während es in manchen Fällen ausreichte, das Spiel neu zu starten oder in einen Ozean zu springen und zur Küste zu schwimmen, scheint sich der Bug bei anderen als besonders hartnäckig zu erweisen. Unter anderem wurden folgende Schritte unternommen, um dem Fehler zu Leibe zu rücken – leider ohne Erfolg:

    • den vorherigen Speicherstand geladen
    • den aktuellen Speicherstand mehr als 5 …
    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Im Laufe der Woche erreichte uns die Meldung, dass sich InFamous: Second Son innerhalb kurzer Zeit zu einem Millionen-Seller aufschwang. So ging aus inoffiziellen Hochrechnungen hervor, dass der Titel schon jetzt mehr als eine Million Abnehmer fand. Weitere Details zu diesem Thema findet ihr hier. Ergänzend dazu wird nun berichtet, dass Sony die Nachfrage möglicherweise unterschätzt haben könnte. So ist bei verschiedenen Händlern in Deutschland von einem Ausverkauf die Rede. Während Saturn noch Exemplare des Titels auf Lager hat, gehen Media Markt-Kunden erst einmal leer aus. Auch von Seiten Amazons heißt es, dass InFamous: Second Son erst ab dem 11. April wieder verfügbar sein wird.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Sucker Punch werkelt mit Nachdruck an einem neuen Update für InFamous: Second Son, wie die Verantwortlichen des Studios auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben haben. Mit dem kommenden Update werden nicht nur einige Fehler behoben, stattdessen wird man auch auf die Wünsche und Beschwerden der Community eingehen. Drei Kernelemente des neuen Updates wurden bereits vorgestellt. Hier die offizielle Angaben von Sucker Punch:

    • Uhrzeit ändern
      Wenn ihr inFamous Second Son durchgespielt habt, werdet ihr im Optionsmenü einen neuen Eintrag finden, der es euch erlaubt, die Uhrzeit einzustellen! Ein Wunsch, den wir oft gehört haben, und wir freuen uns, ihn zu erfüllen.
    • HUD An/Aus
      Besonders für die talentierten Screenshot-Fotografen von euch inkludi…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wie sich inoffiziellen Hochrechnungen entnehmen lässt, ließ der kommerzielle Erfolg nicht lange auf sich warten. So soll sich InFamous: Second Son schon jetzt mehr als eine Million Mal verkauft haben. 450.000 Exemplare entfallen dabei auf den US-Markt, während in den PAL-Regionen und Asien inklusive Bundles knapp 400.000 InFamous: Second Son-Kopien verkauft wurden. Hinzukommen 150.000 Downloads aus dem PlayStation Store. Doch nicht nur InFamous: Second Son feiert kommerzielle Erfolge, auch die PlayStation 4 eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. So verkaufte sich diese in Europa zuletzt nicht nur um Verhältnis von 7:1 zur Xbox One, gleichzeitig ist die Rede davon, dass die PlayStation 4 weltweit die Marke von sieben Millionen abgesetzten Systemen er…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wie es bei großen Titeln nun einmal üblich ist, soll auch InFamous: Second Son auf kurz oder lang mit verschiedenen Download-Inhalten bedacht werden. Wie sich derzeit abzeichnet, könnten mit diesem auch neue Kräfte Einzug halten. So ist hier nicht nur von “Papier”, “Glas” oder “Draht” die Rede, gleichzeitig wird auch in einem Audio-Log im Spiel angedeutet, dass weitere Kräfte im Anmarsch sind. In diesem heißt es:

    "Hast du dich jemals gefragt, wie viele Kräfte du besitzen kannst? Augustine hat es. Sie mag die Idee nicht, dass du es jemals nach Curdun Cay schaffst. Wir haben eine Reihe unterschiedlicher Conduits hier."

    "Nicht nur diejenigen, die du in Seattle gesehen hast. Glas, Draht, Papier… Man, es ist eine lange, seltsame Liste. Stell dir vo…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Still und heimlich veröffentlichten die Jungs von Sucker Punch am vergangenen Wochenende ein neues Update für InFamous: Second Son. Dieses bringt es auf eine Größe von knapp 33 Megabyte und hievt den Titel auf die Version 1.02. Doch was ändert sich mit dem besagten Software-Flicken eigentlich im Detail? Dahingehend gingen die Jungs von Sucker Punch in einem aktuellen Tweet etwas näher ins Detail und gaben zu verstehen, dass man sich in erster Linie der zum Teil fehlerhaften Texte beziehungsweise Lokalisierungen annahm. Des Weiteren sollen die sogenannten Paper-Trail-Missionen, bei denen es sich um eine Art erweiterter Schnitzeljagd handelt, nun besser funktionieren.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In einem neuen Trailer präsentiert Sony einige Gameplay-Szenen und feiert die positiven Kritiken.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wie es bei Sony eigentlich seit Jahren üblich ist, war das Unternehmen auch beim neuesten Titel aus dem Hause Sucker Punch für die eine oder andere ausgefallene Werbemaßnahme zu haben. In den Niederlanden baute man beispielsweise eine große weiße Box auf und rief Passanten dazu auf, ihre Finger in zwei dafür vorgesehene Löcher zu stecken – und fünf Sekunden in dieser Position zu verharren. Was zunächst verborgen blieb: Platzierte man seinen Finger in den angesprochenen Löchern, mussten die Teilnehmer ungefährliche Stromschläge über sich ergehen lassen. Wer fünf Sekunden durchhielt, bekam in den Genuss einer kostenlosen InFamous: Second Son-Kopie.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Über die Zukunft der InFamous-Reihe sagte Nate Fox von Sucker Punch, dass es sich um ein sehr breit angelegtes Konzept handelt, sodass die Spiele praktisch Protagonisten jeden Alters und Geschlechts in jeder Zeit und jedem Land bieten könnten. Im Prinzip ist es also fast so ähnlich wie Assassin’s Creed, bestätigte Fox. Laut Fox schränkt die Grundidee weitere Fortsetzungen in keiner Weise ein:

    "InFamous hat ein wirklich breit angelegtes Konzept – eine normale Person erhält Superkräfte und entscheidet, ob sie für Gutes oder Böses eingesetzt werden. Das könnte jeder sein, jedes Alter, jedes Geschlecht, jede Zeit, jedes Land. Es ist so offen wie Superhelden-Geschichten eben sind."

    Zu Second Son sagte er:

    "Das ist Delsins Geschichte, in einer neuen Stadt…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Elspa und ChartTrack haben die britischen Spiele-Verkaufscharts der vergangenen Woche veröffentlicht.  Der neue PS4-Exklusivtitel InFamous: Second Son hat die Führung der Software-Verkaufs-Charts übernommen und lässt den zweiten Neueinsteiger Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes nur auf Platz 2 in die Top-Ten einsteigen. Der dritte Neueinsteiger  Final Fantasy X | X-2 HD Remaster kann den vierten Platz für sich gewinnen.

    Die Top 10 (plattformübergreifend):

    1. (_) inFamous: Second Son (PS4)
    2. (_) Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (multi)
    3. (1) Titanfall (Xbox/PC)
    4. (_) Final Fantasy X | X-2 HD Remaster (multi)
    5. (3) South Park: The Stick of Truth (multi)
    6. (6) FIFA 14 (multi)
    7. (2) Dark Souls 2 (multi)
    8. (4) The Lego Movie Videogame (multi)
    9. (7) Plants vs Zombies: Garden Warfare (…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Auch wenn zahlreiche PS4-Besitzer InFamous: Second Son schon vor dem offiziellen Releasetermin spielen konnten, so gibt es sicherlich auch noch einige unentschlossene Gamer, die sich vor dem Kauf mangels Demo zumindest anhand eines umfassenden Gameplay-Videos von den Qualitäten des Spiels überzeugen wollen. Die entsprechende Möglichkeit geben uns die Jungs von CVG, die die ersten 45 Minuten von InFamous: Second Son in einem Gameplay-Video festgehalten haben.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Nachdem bisher unklar war, welche Verbesserungen der Day One-Update genau liefern wird, gingen die Jungs von Sucker Punch nun endlich etwas näher ins Detail und gaben bekannt, dass man nicht nur bei der Technik sowie dem Gameplay an sich Hand anlegen wird. Stattdessen sollen mit dem besagten Software-Flicken auch 19 neue Missionen Einzug halten, die es laut offiziellen Angaben auf eine Spielzeit von knapp fünf Stunden bringen. Die Handlung der Missionen geht etwas näher auf die Übernahme von Seattle durch die D.U.P. ein.

    Des Weiteren soll sich das Day One-Update den verschiedenen Schwierigkeitsgraden annehmen und diese besser ausbalancieren. Hinzukommen verschiedene technische Verbesserungen und kleinere Neuerungen bei den Bosskämpfen. Was si…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Passend zur nahenden Veröffentlichung von InFamous: Second Son am morgigen 21. März, erreichen uns zahlreiche internationale Testwertungen.

    Hier die Übersicht einige internationaler Wertungen:

    • Eurogamer – 7
    • JoyStiq – 4.5/5
    • OPM – 8
    • Kotaku – Yes
    • Polygon – 8.5
    • CVG – 7
    • Game Informer – 8.5
    • ShackNews – No Score
    • GameTrailers – 8.8
    • VideoGamer – 7
    • InsideGames.ch – 88 /100
    • PSN Senioren – 8
    • BT.com – 3/5

    Zur Handlung heißt es von offizieller Seite:

    "Sieben Jahre sind seit der letzten Episode mit Cole MacGrath vergangen und die Welt hat sich deutlich verändert. Jeder Bürger, der nur die geringsten Anzeichen von übernatürlichen Kräften zeigt wird als Bio-Terrorist abgestempelt und sofort dem Department of Unified Protection (DUP) überstellt. Einer Regierungseinrichtung, …

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Bei dem morgen am 21. März erscheinenden InFamous: Second Son handelt es sich um ein von den Fans heiß erwartetes Spiel, was sich auch in den Vorbestellerzahlen bemerkbar macht. So heißt es, dass rund eine Million Spieler den Titel vorbestellt haben. Zudem wurde ein neues Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, in dem wir einige Details zum Soundtrack des Spiels erfahren.

    Wie Sony-nahe Quellen verrieten, entfallen 417.000 Vorbestellungen auf den nordamerikanischen Markt, die Spieler in den Europa/PAL-Regionen brachten etwa 326.000 weitere Vorbestellungen. Dazu kommen rund 100.000 Vorbestellungen für das InFamous: Second Son-PS4-Bundle, das neben der Konsole auch das Spiel enthält. Außerdem ist von weltweit 190.000 digitalen Vorbestellungen die…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In einem aktuellen Video-Interview spricht Rob von PlayStation Access mit dem Schauspieler und Synchronsprecher Troy Baker, der in InFamous: Second Son dem Protagonisten Delsin Rowe sein Aussehen und seine Stimme geliehen hat.

    Im Interview spricht Baker über seine Rolle als Delsin Rowe und die Arbeit an dem PS4-Exklusiv-Titel. Es werden auch einige Einblicke in die Motion-Capturing-Arbeiten gegeben, während Baker weitere Details erklärt.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Der Lead Designer von InFamous: Second Son, Jaime Griesemer, hat das Entwicklerstudio Sucker Punch wenige Tage vor der Veröffentlichung des Spiels verlassen, wie er auf Twitter mit einem Tweet bekannt gab.

    "Ja, ich habe SP verlassen. Ich spreche aber noch nicht wirklich darüber", teilte er mit.

    Griesemer begann 2011 seine Arbeit bei Sucker Punch als Chef-Designer der InFamous 2″-Erweiterung InFamous: Festival of Blood, bevor er mit der Arbeit an InFamous: Second Son startete.

    Zuvor war Griesemer lange bei Bungie beschäftigt, wo er bereits an Halo mitwirkte und 2001 als Game Design Lead an Halo 2 arbeitete. Nach seiner Mitarbeit an anderen Halo-Titeln, hat er auch als Lead Game Designer an Destiny mitgewirkt, das in diesem Jahr erscheinen soll.

    Genauere Pläne übe…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In einem neuen Video-Interview zu InFamous: Second Son gehen Nate Fox und Ken Schramm von Sucker Punch genauer auf die Entwicklung des Spiels und insbesondere das Design des Protagonisten ein. Ein weiteres Video zeigt die verschiedenen Special Editions im Unboxing-Video.

    "Ein neuer Held wurde geboren", so die Videobeschreibung. "Nate Fox und Ken Schramm von Sucker Punch erklären die Entwicklung von Delsin Rowe und wie sich das ganze Spiel schlussendlich wieder um die Kern-Idee der inFAMOUS-Serie dreht: Die Entscheidungen des Spielers."




    Des weiteren bestätigte Sonys Community Manger Chris Owen mit einem aktuellen Tweet, dass InFamous: Second Son ab Freitag um 0:00 Uhr aus dem PlayStation Store auf die PlayStation 4 heruntergeladen werden kann.




    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Sony hat für den in wenige Tagen erscheinende InFamous: Second Son ein kurzes neues Video mit den Namen Accolades-Spot veröffentlicht.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wenige Tage vor dem offiziellen Release scheint sich derzeit alles um den vielversprechenden Open World-Titel InFamous: Second Son zu drehen. Wie sicherlich bekannt sein dürfte, wird euch dieser in eine virtuelle Ausgabe der US-Metropole Seattle verfrachten, die von euch nach eigenem Gusto erforscht werden kann. Doch wie groß fällt die Spielwelt von InFamous: Second Son eigentlich aus? Dieser Frage gingen die Jungs von DualShockers nach und kamen zu dem Ergebnis, dass ihr etwa zehn Minuten benötigt, um auf der schnellsten Route vom Norden in den Süden der Stadt zu gelangen. Vom Westen in den Osten hingegen sind es knapp fünf Minuten. Da wie bereits angesprochen die schnellsten Routen für die Berechnungen herangezogen wurden, ist denkbar, da…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In wenigen Tagen erscheint Infamous: Second Son exklusiv für die PlayStation 4 und wird wahrscheinlich eines der ersten echten Next-Gen-Spielerlebnisse für die PS4 bieten. Die Jungs von Sucker Punch haben in einem aktuellen Interview verraten, worin der Vorteil von Plattform-exklusiver Entwicklung liegt. Im letzten PS blogcast ging Conrad Zimmerman von Sucker Punch beispielsweise genauer auf den Zusammenhang der höchsten Geschwindigkeit, mit der sich Delsin durch die Welt bewegen kann, und der spezifischen PS4-Hardware ein.

    "Wir wissen genau, wie schnell sich Delsin durch die Stadt bewegen kann… er kann bis zu 18 Metern pro Sekunde zurücklegen. Wenn er sich schneller bewegt, können wir nicht garantieren, dass wir den nächsten Häuserblock geladen habe…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In den vergangenen Tagen erreichten uns verschiedene nicht von Sucker Punch abgenickte Gameplay-Videos zu InFamous: Second Son. Auf der offiziellen Facebook-Seite meldeten sich die Entwickler nun selbst zu Wort und reagierten enttäuscht auf die inoffiziell veröffentlichen Videos.

    "Wir sind ein wenig darüber enttäuscht, dass die Menschen vor dem offiziellen Launch unautorisierte Gameplay-Videos veröffentlichen. Wir haben in den letzten zwei Jahren hart daran gearbeitet, dass kein Spoiler durchschlüpft. Wir wollen, dass einige der tollsten Momente des Spiels ein Geheimnis bleiben, das die Fans auf eigene Faust entdecken können, wenn das Spiel veröffentlicht wird", heißt es hier.

    Und weiter:

    "Unserer Meinung nach macht das Spiel viel mehr Spaß, w…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In einem aktuellen Interview klinkte sich auch Jason Connell, Tech Art Lead beim US-Studio Sucker Punch, in die Diskussionen ein und versuchte, den kommenden Open World-Titel InFamous: Second Son präventiv aus der Schusslinie zu nehmen. Wie er versichert, wurde der Titel seit der Präsentation auf der E3 im vergangenen Jahr definitiv keinem grafischen Downgrade unterzogen.

    "Die Grafik hat definitiv kein visuelles Downgrade erfahren. Wir haben diesen bestimmten Bereich statt zu einem sonnigen Zeitpunkt so platziert, dass die Stimmung besser zur Erzählung passte", so Connell, der anmerkt, dass die vermeintlichen Änderungen an der Grafik auf die Tageszeiten beziehungsweise die Lichtverhältnisse zurückzuführen sind.

    Des Weiteren ist von einer einer zu…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Einige Auserwählte haben bereits die Möglichkeit, InFamous: Second Son zu spielen, bevor es am 21. März 2014 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Und so bekommen wir mit einem neuen Gameplay-Video die Möglichkeit, die ersten 20 Minuten des Spiels zu verfolgen. Die Handlung von InFamous: Second Son ist sieben Jahre nach den Geschehnissen von InFamous 2 angesiedelt und versetzt die Spieler in die Rolle des neuen Spielhelden Delsin Rowe.


    Er ist ein 24-jähriger junger Mann, der in einem Vorort von Seattle lebt. Zum Setting und der Story heißt es offiziell: "Übermenschen sind von einer Gesellschaft umgeben, die sie fürchtet, und werden gnadenlos vom Department of Unified Protection (Abteilung für Vereinten Schutz) gejagt und eingepferch…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Vor ein paar Tagen bestätigen die Jungs von Sucker Punch bereits, dass passend zum Launch von InFamous: Second Son das erste Update zur Verfügung stehen soll. Laut Brian Fleming, einer der Mitgründer von Sucker Punch, sollte der besagte Software-Flicken definitiv heruntergeladen werden, da dieser zahlreiche Verbesserungen mit sich bringt. Was sich nach der Installation genau ändert, ließ er zwar offen, gab jedoch zu verstehen:

    "Ich empfehle allen Spielern wirklich sehr, den Patch zu installieren. Die Verbesserungen und anderen Dinge darin sind die Downloadzeit wirklich wert."

    Wie Fleming weiter ausführt, arbeitete man zwar hart daran, den Patch so klein wie möglich zu halten, unter dem Strich bringt es dieser jedoch auf eine Größe von rund 350 Meg…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Wie sicherlich bekannt sein dürfte, wird InFamous: Second Son" in der nativen 1080p-Auflösung und mit 30 Bildern die Sekunde über den Bildschirm flimmern. Wie Director Nate Fox auf Anfrage zu verstehen gab, hat man sich bewusst für die 30fps entschieden, da man nicht gewillt war, zugunsten der höheren Framerate verschiedene grafische Details zu opfern. Als Beispiel nennt er hier die diversen Partikeleffekte, mit denen die Superkräfte des Protagonisten Delsin entsprechend in Szene gesetzt werden sollen.

    "Durch die Stadt zu ziehen und diese Fähigkeiten zu nutzen, macht den meisten Spaß im Spiel aus", so Nate Fox. Und aus diesem Grund wollten die Entwickler diese Details nicht zurückschrauben. Als weiteres Beispiel nennt er die Anzahl der Passanten,…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Auf dem offiziellen PlayStation Blog haben die Entwickler von Sucker Punch zahlreiche Fragen zu InFamous: Second Son beantwortet. Unter anderem wurden der Regen in Seattle, der Einsatz des DualShock 4-Controllers und die Zerstörung thematisiert. Die Fragen wurden zuvor von den Fans gestellt. So wollte ein Fan wissen, wie viel von der Stadt  Seattle in InFamous: Second Son zerstört werden kann. Die Antwort:

    "Der wohl wichtigste Teil, den ihr als Spieler zerstören könnt, ist die vom DUP in der Stadt aufgebaute Infrastruktur. Einiges davon kennt ihr bereits aus unseren Demos. Wir haben diese Elemente so entworfen, dass sie auf wirklich spektakuläre Weise zu Bruch gehen. Alle Objekte sind mit mehrstufig zerstörbar; wenn ihr eine Ecke in die Luft jagt…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    In InFamous: Second Son können ab dem 21. März 2014 zahlreiche weitere Trophäen freigeschaltet werden. Ein aktuelles Übersicht verrät, welche Trophäen im Detail freigespielt werden können.

    "Riskieren Sie Ihre Freiheit, um die zu schützen, die Ihnen wichtig sind", lautet beispielsweise die Beschreibung der Trophäe "Opfer". In der Beschreibung der Trophäe "Versöhnung" heißt es: "Schließen Sie die Geschichte mit gutem Karma ab."' Die komplette deutschsprachige Übersicht findet ihr hier.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Leider wird auch der kommende Open World-Titel InFamous: Second Son, hier keine Ausnahme bilden. Wie die Mannen von Sucker Punch in einem kurzen Statement bestätigten, wird man den Titel pünktlich zum Launch mit einem Day One-Update bedenken. Was sich mit diesem genau ändert, wurde bisher nicht verraten.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Mit "InFamous: Second Son" steht uns in zwei Wochen einer der wohl interessantesten PlayStation 4-Titel des Jahres ins Haus. Wer sich jedoch schon vor dem offiziellen Launch einen Eindruck vom Spielgeschehen verschaffen möchte und auf eine Demo hoffen sollte, kann diese Gedankengänge ab sofort beiseite schieben. Wie es bei Open World-Titeln eigentlich die Regel ist, wird man auch bei InFamous: Second Son auf eine spielbare Probefassung verzichten. Dies bestätigte Brand Development Director Ken Schramm und gab zu verstehen, dass es schlichtweg ein Ding der Unmöglichkeit sei, zwei oder drei Missionen aus dem fertigen Spiel herauszulösen und die Spielwelt entsprechend zu begrenzen.

    Er führt aus: "Meiner Meinung nach wird eine Demo einem Open World-S…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    "InFamous: Second Son" wird am 21. März 2014 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Vor dem Kauf stellt sich vielleicht der eine oder andere Interessent die Frage, wie lange er mit dem neusten Werk von Sucker Punch beschäftigt sein wird. Die Antwort darauf lieferte der beim Entwickler beheimatete Chris Zimmerman.

    So richtig präzise ins Detail konnte er aber nicht gehen. Zumindest die Hauptstory ist nach zehn bis zwölf Stunden abgeschlossen, allerdings gibt es viele Nebenmissionen und Sammelaufgaben, mit denen die Spielzeit nochmals um einige Stunden angehoben werden kann. Darüber hinaus bietet InFamous: Second Son einen guten Anreiz, das Spiel zweimal zu meistern, da die Handlung als böser und als guter Delsin in Angriff genommen werden k…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    Im Rahmen einer Verlosung können Skandinavische Gamer offenbar eine PlayStation 4 im speziellen Design von "InFamous: Second Son" gewinnen. Ein neu veröffentlichtes Bild zum Gewinnspiel zeigt die PS4 im lila Second Son-Design. Im regulären Handel scheint diese Konsole jedoch nicht zu erscheinen, sondern nur in einem Facebook-Gewinnspiel in Skandinavischen Ländern.

    Teilnehmer an der Verlosung müssen lediglich ein Foto von sich und den eigenen Superkräften einschicken. Zudem wurde ein Video veröffentlicht, das zeigt, welche Inhalte mit Pressekit zudem ausgeliefert werden. Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode

    InFamous: Second Son erfreut sich offenbar schon vor der Veröffentlichung hoher Beliebtheit und kann deshalb zahlreiche Vorbestellungen für sich verbuchen. Wie Sony mitteilte, hat InFamous: Second Son bereits mehr Vorbesteller als seinerzeit Naughty Dogs PS3-Highlight The Last of Us. Sony will aber nichts dem Zufall überlassen und so wird der erste große PS4-Exklusivtitel nach dem PS4-Launch mit einer Millionen-schweren Marketing-Kampagne auf den Markt gebracht. Der Product Manager Josh Walker von SCE UK sagte dazu:

    "Wir haben hohe Erwartungen an InFamous: Second Son und sind begeistert von der Anzahl der Vorbestellungen, die die Zahlen von The Last of Us in dieser Phase vor der Veröffentlichung übertreffen."

    "Wir können bereits erkennen, dass es von…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • TemplarCode
    Wenige Wochen vor dem offiziellen Launch präsentierten die Jungs von IGN den kommenden Open World-Titel InFamous: Second Son in einem Live-Stream. Aus diesem fertigte man verschiedene Gameplay-Videos an, die uns unter anderem einen Blick auf die verschiedenen Charaktere, die Spielwelt an sich oder die unterschiedlichen Kräfte ermöglichen, mit denen der Protagonist die Welt unsicher macht. Ganzen Beitrag lesen >
  • BeyondJodie88

    Auf der Taipei Game Show betonte der Brand Development Director Ken Schramm, dass InFamous: Second Son ein reines Singleplayer-Spiel ist. Multiplayer-Modi wird es demnach nicht geben. Die Online-Erwähnung muss sich somit auf etwas anderes beziehen.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BeyondJodie88

    Aktuell arbeiten die Mannen von Sucker Punch mit Nachdruck an der Fertigstellung des ambitionierten Open-World-Titels Infamous: Second Son. Wie sich dem offiziellen Website entnehmen lässt, wird dieser neben der klassischen Kampagne auch bisher nicht näher genannte Online-Features bieten. Da sich der Website abgesehen vom Hinweis, dass "Online unterstützt wird", keine weiteren Details entnehmen lassen, kann derzeit nur spekuliert werden, mit was wir es hier genau zu tun haben. Neben Missionen, die kooperativ mit Freunden gespielt werden können, wären sicherlich auch weltweite Ranglisten oder die Möglichkeit, Nutzer-generierte Inhalte mit anderen Spielern zu tauschen, denkbar.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • BeyondJodie88

    Auf der diesjährigen CES wurden nicht nur verschiedene Hardware-Neuerungen präsentiert, auch das eine oder andere Spiel rückte in den Mittelpunkt. Unter diesen befand sich auch InFamous: Second Son, das hierzulande am 21. März exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht wird.




    Ganzen Beitrag lesen >
  • VengefulTemplar

    Im Gespräch mit der britischen Ausgabe des Offiziellen PlayStation Magazins ging Creative Director Nate Fox noch einmal auf dieses Thema ein und versicherte, dass die Superkräfte, mit denen sich der Protagonist Delsin einen Weg durch sein Abenteuer bahnt, vor allem durch Originalität punkten sollen. So habe man bewusst auf Kräfte verzichtet, die die Spieler schon etliche Male in anderen Spielen gesehen haben.

    "Wir suchen nach Superkräften, die noch nicht ausgelutscht sind und durch andere Spiele zu Tode geritten wurden", meint Fox. "Und sie müssen auch in das Erscheinungsbild der Stadt passen. Wir haben bislang die beiden Kräfte Smoke und Neon gezeigt. Die Leute fragen uns daraufhin ‘Warum macht ihr die Superkraft Neon?’ Und die Antwort ist, we…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • VengefulTemplar

    Während die Veröffentlichung von InFamous: Second Son noch ein paar Monate auf sich warten lässt, widmeten sich die Redakteure von IGN in einem Video sieben Dingen, die ihre Begeisterung für das Spiel anfachen. Da wären natürlich die  Next-Gen-Technologie, die lebendige Spielwelt und die Superkräfte des Protagonisten. Präsentiert wird das Ganze mithilfe von Gameplay-Szenen. Veröffentlicht werden soll der PS4-Titel am 21. März 2014.


    Ganzen Beitrag lesen >
  • VengefulTemplar

    Wie auch die Vorgänger wird inFamous: Second Son ein Moral-System bieten, das die Spieler vor die Wahl stellt, einen guten oder bösen Pfad einzuschlagen. Im Gespräch mit OPM hat der Creative Director Nate Fox einige Details zum Moral-System von Second Son verraten.

    "Delsin ist ein komplett neuer Charakter, der Teil einer neuen Story ist und der Spieler ist von Anfang an dabei. Second Son ist Delsins Origin-Story und weil unser Spiel die Möglichkeit bietet auszuwählen, ob man gut oder böse sein will, kann man entscheiden, wie er sich als Person entwickelt und wie sich die Leute um ihn herum aufgrund seiner Entscheidungen verändern."

    Die Spieler werden in einer neutralen Position beginnen und sich dann in einen Helden oder einen Anti-Helden entwicke…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • DarkSlayer 3

    Keeo es oben

    15. Mai 2013 von DarkSlayer 3

    Sie Kerle und Gallonen erledigen eine große Arbeit auf diesem. Nettes Redigieren.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • DarkSlayer 3

    inFAMOUS 3 ?

    10. Mai 2013 von DarkSlayer 3

    Jeder weiß ungefähr inFamous: Second Son kommt heraus. Es wird genannt Second Son nicht 3. Dies heißt, dass wir möglicherweise andere sähen inFamous.

    Was dinke Sie ?

    Ganzen Beitrag lesen >
  • EzioAuditore600

    Hallo Community wie euch vielleicht schon aufgefallen ist ist die Hauptseite jetzt anders als Vorher. Was haltet ihr davon oder habt ihr Vebesserungsvorschläge dann schreibt diese als Kommentar unter den Blog. 

    EzioAuditore600 (Diskussion) 07:31, 27. Apr. 2013 (UTC)

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Michael Sykes

    Ich bin noch im Bakupedia Dan-Kuso1997 22:02, 15. Jul. 2012 (UTC)

    Ganzen Beitrag lesen >

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki