FANDOM


[Fetch Walker]


Abigail Walker alias Fetch ist ein Nebencharakter von InFAMOUS: SECOND SON und ein Hauptcharakter von inFAMOUS FIRST LIGHT


Fetch Walker lebte in einem normalen Haushalt. Als ihre Eltern bemerkten das Fetch ihre Kräfte bekam ruften sie das D.U.P. Ihr Bruder Brent Walker holte ihre Jacken und sie liefen weg. Sie lebten lange Zeit auf der Straße, und Fetch verdankte es ihrem Bruder, dass sie nicht gleich in der ersten Nacht geschnappt wurden. Um seine Schwester vor dem D. U. P zu schützen, und Fetch´ ungestümer Art etwas Einhalt zu gebieten entwarf Brent "Die Regeln". Regel Nr. 1: Keine Kräfte. Auf diese Weise schafften die Geschwister es lange Zeit unbehelligt zu bleiben. Als sie ins Drogen-Milieu gerieten wurden die beiden süchtig. Brent versuchte mit sich und Fetch zu entwöhnen, und begann statt Rauschgift zu konsumieren, es für seine neuen Arbeitgeber zu schmuggeln. Eine Zeit lang ging all das gut, und die Geschwister Walker waren kurz davor Seattle zu verlassen, und mit ihrem verdienten Geld ein neues Leben zu beginnen, bis Brent während ihrem letzten Auftrag von den rivalisierenden Akulas gefangengenommen wurde. Um ihren Bruder zu finden tat Fetch´ sich mit Brents Chef, einem Kriminellen namens Shane zusammen. Laut Shane müsse sie nur ein paar Kurierdienste für ihn übernehmen, und ihm bei seinen "Geschäften" helfen, und Brent würde in wenigen Stunden aus der Gefangenschafft der Russengang geholt werden. Jedoch hatte Shane niemals vor, Fetch´ gehen zu lassen, da ein Conduit für ihn viel zu wertvoll war. Aus diesem Grund benutzte der Drogenboss Brent als Druckmittel, um Fetch weiterhin für sich arbeiten zu lassen. Mithilfe einer Hackerin namens Jenny schaffte Fetch es Shane auszutricksen, und seine Bande Stück für Stück auseinanderzunehmen, und war kurz davor ihren Bruder zu befreien. Als Shane dies bemerkte, versuchte er Fetch ein Geschäft vorzuschlagen: Er würde Brent freilassen, und dafür würde Fetch ihn nicht töten. Als Fetch am Treffpunkt ankam, den Shane ihr genannt hatte erwartete sie allerdings nicht ihr Bruder, sondern eine bewaffnete Spezial-Einheit des D.U.P, die der Verbrecher kontaktiert hatte, um den Conduit loszuwerden. Doch selbst das D.U.P konnte Fetch nicht daran hindern Shane zu folgen, und ihn zu zwingen sie zu Brent zu bringen. Als sie Shanes Versteck betraten, injizierte dieser ihr allerdings eine hohe Dosis Drogen, und ließ dann seine verbleibenden Schläger auf sie los. In Rage geraten, und durch die Drogen benebelt metzelte Fetch sie durch alles was ihr zu nahe kam. Als der Drogenrausch endlich nachließ musste sie mit Entsetzen erkennen, das sie in ihrem benebelten Zustand nicht nur die Drogendealer, sondern auch Brent getötet hatte. Kurze Zeit später wurde sie vom D.U.P aufgegriffen, und nach Curdun Cay gebracht, wo Augustine ihre Fortschritte im Umgang mit ihren Kräften beobachtete. Als letzten, ultimativen Test, um zu sehen, wie groß Fetch´ Potenzial für ihre Pläne war, ließ sie Shane festnehmen, und nach Curdun Cay bringen. Als Shane den Mann sah, der sie die letzten Jahre über für seine Zwecke ausgenutzt, und dazu gebracht hatte ihren Bruder zu töten, brachen Fetch´ Kräfte unerwartet stark hervor, und erzeugten eine riesige Neonexplosion, die den halben Zellenkomplex zerstörte. Wie durch ein Wunder überlebte Shane den Angriff, und versuchte in einem gestohlenen D.U.P-Wagen zu fliehen, mit Fetch Walker und Augustine´s Männern auf den Fersen. Der verwundete Drogendealer steckte schließlich in einer Sackgasse. Vor ihm das D.U.P, und hinter ihm ein Conduit. Fetch verbrannte ihn mit ihren Neonstrahlen zu Asche, und rächte sich damit für ihren Bruder, doch sie wurde kurz darauf von den Beton-Soldaten wieder verhaftet. Fetch wusste nicht, das diese letzte Tat sie in Brooke Augustines Augen zu einem perfekten Werkzeug für ihre Pläne gemacht hatte. Als sie, Hank Daughtry, und Eugene in den Militärtransporter geschubst wurden, ahnte sie noch nicht, das sie Seattle und seine Drogendealer sehr bald wiedersehen würde.


Trivial

Fetch besitzt Neon-Kräfte.

Man weiß nicht ob Fetch und Delsin ein Paar sind.

Fetch hasst Hank.


Freunde

Delsin Rowe

Eugene Sims


Feinde:

Shane

Brooke Augustin

Drogendealer von Seattle (bei Gutem Karma) Die Lifeline-Aktivisten (bei Bösem Karma)


Familie:

Brent Walker

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki