FANDOM


Der Mann der als Kessler bekannt ist, war der geheimnisvolle Anführer der Erstgeborenen. Er war derjenige der hinter der Quarantäne von Empire City steckt die Cole MacGrath seine Kräfte verlieh.

Kesslers Vergangenheit Cole MacGrath lebte in Empire City und hatte zusammen mit Trish zwei Kinder. Es war die glücklichste Zeit seines Lebens, bis zu dem Tag an dem sich sein Leben für immer verändern sollte. Cole besaß die Fähigkeit Elektrizität zu manipulieren, eine Kraft die er kaum einsetzte, da er keinen Grund dazu hatte. Diesen Grund sollte er bald bekommen, denn ein unfassbar mächtiger Conduit erschien in Empire City, ein Wesen das als "Die Bestie" bekannt wurde, und jeden in der Stadt tötete. Cole hätte die Möglichkeit gehabt die Bestie mit seinen Kräften zu vernichten, doch er floh mit Trish und seinen Kindern während die Bestie eine Spur der Verwüstung durch das Land zog. Cole flüchtete weiter, während die Welt von der Bestie heimgesucht wurde, und es schließlich zu spät war um noch zu kämpfen. Coles Familie war tot, und er selbst nur noch ein Schatten seiner selbst. Er schwor sich diesen Fehler wieder gut zu machen, und begann seine Kräfte zu trainieren. Cole wurde stärker, und als er einsah das er in der Gegenwart nichts mehr ausrichten konnte nutzte er seine neueste und mächtigste Kraft: Er reiste in der Zeit zurück, und nahm den Namen Kessler an, um unerkannt zu bleiben.

Die Erstgeborenen

Kessler nahm Kontakt zu den Erstgeborenen auf, einer Gruppe von Forschern und Mentalisten, die versuchten die Existenz von Superkräften zu beweisen, und diese zu kontrollieren. Kessler übernahm die Organisation, und vertrieb den einstigen Anführer Richard Tate, und seinen Sohn Alden.





Kessler.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki